AKE

Atatürk Kulturhaus e.V. wurde 2015 ohne jeglichen Einfluss politischer Parteien oder eines übergeordneten Vereins gegründet und hat mit seinen auf Deutschland bezogenen Arbeiten begonnen. Das Atatürk Kulturhaus e.V. arbeitet nach deutschem Vereinsrecht und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die in Deutschland lebenden Türken in ihrem Bestreben zu unterstützen, ihre kulturellen Werte zu erhalten, und ohne Abstriche von den Revolutionen und Prinzipien von Mustafa Kemal Atatürk diese kulturellen Werte den jüngeren Generationen zu vermitteln.
Ferner leisten die Millionen in Europa lebenden Türken einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag sowohl im Land selbst als auch in der Gemeinschaft.
Vor allem in der Arbeitswelt sowie auch in vielen anderen gesellschaftlichen Foren nehmen sie wichtige Positionen ein.
Das Atatürk Kulturhaus e.V. möchte, die in Deutschland lebenden Türken bei der Teilnahme an einer sozio-kulturellen Umgebung sowie das türkisch-europäische Zusammenleben unterstützen. Des Weiteren spielen die Etablierung und das Wiederaufleben von Mustafa Kemal Atatürks laizistischen Grundprinzipien eine große Rolle. In diesem Zusammenhang ist es unser Ziel, die Vision von Mustafa Kemal Atatürk „Frieden im Lande, Frieden auf der Welt.“ allen in Deutschland lebenden ethnischen Gruppen gemeinschaftlich zu etablieren.

Atatürk_AKE